CQB steht für „close-quarter-battle“ und ist nahezu gleichbedeutend zu CQC, dem „close-quarter-combat“, jedoch ist der Begriff CQB im Softair geläufiger, da er den Kampf gegen mehrere Gegner bedeutet, während CQC den Kampf gegen einen einzelnen Gegner bezeichnet, was im Softair selten der Fall ist.
Fälschlicherweise wird CQB gerne als „Häuserkampf“ verstanden, was jedoch falsch ist, da der Begriff „Häuserkampf“ sich auf den Kampf in urbanen, bebauten Gegenden mit vielen Sichthindernissen und auf den Kampf in Häusern bezieht.
CQB ist üblicherweise ein Kampf auf unter 30 Metern, der nicht zwangsläufig in Häusern stattfindet, da auch starke bewaldete Gegenden sowie auch Grabenkämpfe in den Bereich fallen.

Kategorien: Know-How

Schreibe einen Kommentar